Schadengutachten, Wertgutachten, Beweissicherungsgutachten

Allfolia-Graeber

Pflegeanleitung

Damit Sie lange Freude an der ALLFOLIA Folienbeschichtung haben, möchten wir Sie bitten, folgende Pflegehinweise zu beachten.

  • Kleine Luftblasen unter der Folie ziehen sich von selber nach einiger Zeit ran.
  • Waschen Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig mit Seifenlauge oder in der Waschanlage (Normalwäsche). Die Folie ist waschstraßenfest; mit Vorsprühreinigern und bei der Dampfstrahlerreinigung sollten Sie allerdings vorsichtig vorgehen und besonders die Lanze nicht zu dicht auf Oberflächen und Kanten halten.
  • Besonders aggressive Verunreinigungen wie z. B. durch Fliegen und Vögel sollten kurzfristig am einfachsten mit einem Microfasertuch und milder Seifenlauge beseitigt werden. Sollte Ihr Fahrzeug in der Waschstrasse nicht mehr sauber werden, sollte es mit einer Hartwachspolitur poliert werden. Anschließend mit einer flüssigen Hartwachspolitur versiegeln. Achtung: matte Folien können nicht poliert werden!
  • Nie die Oberfläche mit ätzenden Mitteln wie Verdünner, Benzin, Bremsenreiniger usw. behandeln.
  • Alle drei Monate die Oberfläche mit flüssigem Hartwachs behandeln.
  • Diese Pflegeanleitung ist Bestandteil unserer Garantieleistungen. Bei Nichtbeachtung der Pflegeintervalle erlischt die Garantie.

Zur Beachtung

  • Bei Gebrauchtwagen sollten keine Roststellen vorhanden sein da das Fahrzeug unter der Folie weiterrostet.
  • Das Fahrzeug sollte sich in einem guten Zustand befinden, da Kratzer, Dellen oder tiefe Steinschläge häufig durch die Folie zu sehen sind.
  • Alles was man fühlt wenn man ganz leicht mit den Fingern über den Lack streicht, sieht oder fühlt man nach der Folierung auch noch.
  • Ein überlackiertes Fahrzeug das keinen haltbaren Lack hat, kann leider nicht foliert werden da die Folie aus den Sicken, Kanten und Griffmulden mit dem Lack wieder raus kommt.
  • Nach Möglichkeit sollte die Lackierung mit der Folierung harmonisieren da das Fahrzeug nur von außen beschichtet wird. Das heißt ein weißes Auto welches schwarz foliert wird, sieht nicht so schön aus wenn man die Türen aufmacht. Oder ein rotes Auto weiß oder schwarz zu bekleben ist nicht so gut. Als Untergrundfarbe ist schwarz oder eine dunkle Farbe besonders geeignet.
Allfolia Graeber
Kreuzstr. 82
47839 Krefeld - Hüls

Tel.: +49 (0)2151 - 73 44 60

info@allfolia-graeber.de


Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wichtig: Um sicherzugehen,
dass Sie wegen
Auswärtsterminen nicht vor
verschlossener Tür stehen,
bitten wir Sie, vorher anzurufen.


Stoerer

Möbel, Fliesen,Türen,
Instrumente, Elektronik uvm.

Folien mit realistischer Optik und Haptik
Holz, Leder, Stein, Metall, Mosaic ...

Entdecken Sie tolle Möglichkeiten:
www.resimdo.de
Impressum AGB